The Blackhawk Automotive Museum, Danville

in Danville, Californien

The Blackhawk Automotive Museum, Danville
The Blackhawk Automotive Museum - Plaza and Automotive Art ExhibitionThe Blackhawk Automotive Museum - Entrance and FountainThe Blackhawk Automotive Museum - Lobby and Stairway

Gelegen 45 Minuten südöstlich von San Francisco ist das Blackhawk Automobil Museum, eines der führenden Museen, welche das Automobil als einen Kunstgegenstand präsentieren.
1939 Packard One-Twenty Victoria Convertible with Darrin coachwork and Packard and Lincoln in the background
Dieses 10.000 Quadratmeter umfassende architektonische Meisterwerk aus Glas und Granit beherbergt eine ständig wechselnde Ausstellung von mehr als 120 der bedeutendsten Automobile aus aller Welt, zurückreichend bis zum Ende des letzten Jahrhunderts.
Konzipiert nicht nur für das Austellen von Automobilen, verfügt das Museum über großzügige Bereiche wie Lobby und Konferenzräume, welche sich auch für Empfänge und Tagungen in gehobener Atmosphaere nutzen lassen.
The Blackhawk Automotive Museum, Danville - view of the first floor
The Blackhawk Automotive Museum, Danville - 1934 Mercedes 380 K Sport Roadster
Schon beim Beginn des Besuches der Kunst- und Automobilgalerien wird augenscheinlich, daß das Blackhawk Automobil Museum eine der erlesensten Sammlungen automobiler Kunst und spezialgefertigter Automobile aufweist.
In den mit Marmor gefliesten Räumen des Museums können die Besucher Automobilgeschichte in greifbarer Nähe passieren. Durch das Gruppieren von Automobilen einer bestimmten Epoche, oder einer bestimmten geographischen Region, oder eines bestimmten Karosserieherstellers kann das Blackhawk Automobil Museum seine Gäste praktisch in die Vergangenheit zurückversetzten um die Fahrzeuge in ihrem ursprünglichen Zustand zu betrachten.
The Blackhawk Automotive Museum, Danville - 1929 Cunningham and 1930 Isotta-Fraschini
The Blackhawk Automotive Museum, Danville - 1939 Talbot Lago and 1936 Delahaye
Das Museum verfolgt zwei Anliegen: das Präsentieren von Automobilen für die Liebhaber und Kenner mit höchsten Erwartungen, und ebenso, um das Interesse und Verständniss für das Design, die entwicklungsgeschichtliche und historische Bedeutung der Fahrzeuge bei Besuchern jedes Alters zu wecken.
Durch das Vergleichen und Gegenüberstellen der verschiedenen Formen von Automobilen kann der individuelle Wert eines Entwurfes oder einer Konstruktion stärker betont und gewürdigt werden. Auch wenn diese Fotos hoffentlich viel von der Schönheit eingefangen haben; die direkte Begegnung mit diesen Automobilen vermittelt einen tieferen Eindruck von der Kraft ihrer Ausstrahlung.
The Blackhawk Automotive Museum, Danville -
The Blackhawk Automotive Museum, Danville - 1930 Packard 745
Von großen Reisewagen bis zu Hochgeschwindigkeitswagen, von Messing-Veteranen bis zu hochentwickelten Exoten - wenn der Entwurf inspirierend ist wird das Blackhawk Automobil Museum es ausstellen. Von Franklin bis Ferrari, Daimler bis Delahaye, Mercer bis Mercedes: wenn es einen speziellen Platz in der Geschichte des Automobiles innehält, wird es zu irgendeinem Zeitpunkt Teil der wechselnden Ausstellung sein.
Das Museum ist Mittwochs bis Sonntags von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Montags und Dienstags sowie Thanksgiving, (1.)Weihnachtstag und Neujahr ist geschlossen.
Der Eintritt beträgt $ 8 für Erwachsene und $ 5 für Studenten mit Ausweis und Senioren; Kinder von 6 Jahren und jünger in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen sind vom Eintritt befreit.
Tel (925) 736 2280
Fax (925) 736 4818
The Blackhawk Automotive Museum, Danville - 1930 Ruxton

3700 Blackhawk Plaza Circle * Danville, California 94506 * U.S.A.

Klicken Sie hier für einen Lageplan



|Home|

1999 Classics.com
Mit Genehmigung des Blackhawk Automotive Museum
All Rights Reserved
Alle Rechte vorbehalten